Reisen 2018

 

 

Leserreise für die Zeitschrift Antike Welt nach Jordanien und Israel

 

Das Tote Meer ist Mittelpunkt einer faszinierenden Kulturlandschaft mit einer hohen Dichte an archäologischen und historischen Monumenten. Sie spiegeln eindrucksvoll die abwechslungsreiche Geschichte dieser Region wider. Wichtige Stätten befinden sich in Jordanien und im südlichen Israel. In Jordanien ragen die Denkmälder der Zeit der Nabatäer heraus. Wie Israel ist das Land am Jordan Schauplatz bekannter biblischer Erzählungen. Und von Amman bis Jerusalem begegneten uns Geschichte und Gegenwart der drei großen Religionen Judentum, Christentum und Islam. Wir lernten eine Vielzahl einheimischer und fremder Kulturen kennen, die sich in der Antike in einem außerordentlich produktiven Spannungsverhältnis befanden.